Kegeln eine umwerfende Sportart!

Hier finden Sie uns

Kegelsportzentrum Gysenberg
Am Revierpark 22
44627 Herne


Telefon: +49 2323 9565971

Trainingszeiten

Jugend: Mittwochs 16.00 - 19.00 Uhr

Damen: Dienstags 16.00 - 19.00 Uhr

Herren: Dienstags 19.00 - 22.00 Uhr

Speisekarte für den 30.07. – 01.08.2021

 

- Rinderroulade mit Rotwein-Champignonsauce, Rotkohl und Kartoffeln

9,20 € je Portion

 

- Königsberger Klopse in Kapernsauce mit Kartoffeln und Salat

6,80 € je Portion

 

 

Bitte vorbestellen unter: 0173-2470816

 

In der Ferienzeit ist die Abholzeit von 13 bis 15 Uhr

Freitags wie gehabt ab 16 Uhr

Trainingsbetrieb ab dem 08.06.2021

 

Allgemeines

 

1. Vor und nach jeder Nutzung der Kegelbahneinrichtungen bitte die Hände waschen.

2. Der Mindestabstand von 1,5 m ist unbedingt einzuhalten.

3 .Beim Betreten der Kegelhalle und während des kompletten Aufenthaltes ist ein med. Mundschutz bzw. FFP2-Maske zu tragen.

4. Das Tragen des Mundschutzes am Tisch ist erforderlich, wenn der Mindestabstand von 1,5 mnicht eigehalten werden kann.

5. Die/der Trainierende ist während seines Durchgangs von der Maskenpflicht befreit.

6. Die Festlegungen für den Gastronomiebetrieb sind einzuhalten.

 

 

Für den Trainingsbetrieb ist zu beachten

 

1. Aktuell ist das Training nur für Vereinsmitglieder gestattet.

2. Die Umkleideräume und Duschräume sind bis auf Weiteres gesperrt, d.h. für alle Keglerinnen und Kegler bitte unbedingt die Sporthalle in Sportkleidung betreten.

3. Die Toilettenanlagen können benutzt werden.Sie sind allerdings aktuell auch für die Besucher des Impfzentrums freigegeben.

4. Jeder Anwesende hat sich vor Trainingsbeginn in die ausgelegte Trainingsliste einzutragen,egal ob er an dem Abend kegelt oder nicht.Die ausgefüllten Trainingslisten sind im Geschäftszimmer zu hinterlegen.

5. Paarkampf-Wettkämpfe sind zurzeit nicht gestattet.

6. Auf jeder Bahn sind 3 gleichfarbige Kugeln ausgelegt.

7. Jeder Kegler nimmt die auf der Anfangsbahn liegenden Kugeln bei jedem Bahnwechsel mit.

8. Diese Kugeln sind nach Beendigung des Trainingsdurchgangs mit den ausgelegten Tüchernzu reinigen.

9. Die Kugeln sind nach Beendigung des Trainings in den jeweiligen Kugelkästen einzuschließen.

10. Vor Startbeginn und nach Abschluss des Durchgangs sind die Hände zu desinfizieren (Jeweils mit einem Pumpstoß pro Hand)

11. Zum Schutz der Spieler ist auf den Doppelrückläufen der Bahnen 3/4 und 5/6 eine Plexiglasscheibe angebracht worden.

 

ACHTUNG: Die Belange des Impfzentrums Herne sind zu beachten und den Anweisungen des aufsichtführenden Personals des DRK und des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.

Liebe Vereinsmitglieder,

 

am 08.05.2021 fand die Regionsversammlung online statt.

 

Ich habe die wichtigsten Punkte in einem kleinen Protokoll zusammengestellt.

 

Bis bald.

 

Walter

Kurzprotokoll von Walter Rutenberg
Kurzprotokoll Regionsversammlung Westfal[...]
PDF-Dokument [120.7 KB]

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

 

im letzten Jahr war schon in der Presse zu vernehmen, das die Landesregierung das Förderprogram "Moderen Sportstätten 2022" für Vereine ins Leben gerufen hat.

 

Dieses Programm soll Vereine finanziell unterstützen, die Digitalisierung voranzubringen. Hierunter versteckt sich unter anderem die Umstellung der Beleuchtung auf LED und die Modernisierung der Beschallung.

 

Wir leben in für uns alle nicht so schönen Zeiten, mit vielen Einschränkungen.

 

Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass wir gestern die offizielle Zusage bekommen haben, dass wir in diesem Förderprogramm berücksichtigt werden.

 

Die entsprechenden Arbeiten werden von uns kurzfristig beauftragt, denn wir wollen die andauernde Pause des Sportbetriebes nutzen, um die geplanten Umbauarbeiten und Modernisierungen durchzuführen.

 

Ich hoffe Euch bald wieder persönlich in der Kegelhalle begrüßen zu dürfen.

 

Walter Rutenberg

Ulrich Küppers

 

Kurz vor Weihnachten erreichte uns die traurige Nachricht, dass Ulrich Küppers am 17.12.2020 von uns gegangen ist.

Ulli war seit dem 10.01.1977 Mitglied im VHK Herne und im Klub KSK Concordia Herne 1901 für den er auch aktiv am Ligenspielbetrieb teilnahm.

Ulli war dem VHK Herne und seinem Klub immer eng verbunden und bei Veranstaltungen und Ausflügen (Eisleben etc.) stets aktiv.

 

Wir werden Dich immer in dankbarer Erinnerung behalten.

 

P.S.: Die Beisetzung findet am 30.12.2020 um 11.00 Uhr in der Kapelle auf dem Urnenfriedhof am Trimbuschhof in Herne Horsthausen statt.

Informationen des DSKB
 
  • Die Deutschen Meisterschaften 2020 in Oberthal werden abgesagt
  • Die Deutschen Jugendmeisterschaften 2020 in Langenfeld abgesagt

 

  • Eine finale Entscheidung über die Fortführung des 4. Spieltages der Meister-/Abstiegrunde der Herren-Bundesliegen wird bis zum 01.05.2020 getroffen.
  • Die Entscheidung bei den Damen ist bereits gefallen und bleibt daher unberührt.
Info des DSKB
2020-03-15 CORONAVIRUS-Info.pdf
PDF-Dokument [93.1 KB]
Absage der Regionsmeisterschaften 2020
 

Veröffentlicht am 13. März 2020 von Raphael Kerkhoff

 

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

auf Grund der unübersichtlichen Situation im Hinblick auf den Corona-Virus werden die Regionsmeisterschaften abgesagt!

 

Das offizielle Schreiben findet Ihr hier.

VIKTORIA bleibt Bundesligist
 
Wir gratulieren Viktoria Herne zum Verbleib in der Bundesliga.
 
Euer Auftreten in der Playdown Runde hat den ganzen Verein mit Stolz erfüllt.
Ihr habt mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen herausragenden 5.Platz in der Bundesliga erspielt.
 
Nach dem Verlust von 2 Stammspielerinnen vor Saisonbeginn, stand selbst
der Start in der Bundedliga zeitweise in Frage. Ihr habt um den Verbleib gekämpft und mit dem Zugang von 3 Spielerinnen sogar die 2. Mannschaft erhalten.
Ich ziehe alle Hüte vor der Einstellung den Kampf anzunehmen und ihr habt den gerechten Lohn eingefahren.
 
Nochmals herzlichen Glückwunsch zum 5. Platz.
 
Walter Rutenberg
1. Vorsitzender
 
Tag 4 - Wieseck
18_buli_d10_2020_a.pdf
PDF-Dokument [115.2 KB]
Bericht zum Regionstag am 07.03.2020
 
Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,
 
nachfolgend eine erste Zusammenfassung des gestrigen Regionstages.
 
Beschlüsse am Regionstag
Die Bezirke 1 und 2 bilden ab der kommenden Saison den Bezirk Nord -     Bezirkssportwart Kurt Bischof
Die Bezirke 3 und 4 bilden ab der kommenden Saison den Bezirk Süd   -    Bezirkssportwart Thomas Schmidt
 
Bezirksmeisterschaften 2021 im Bezirk Nord in Herford
Bezirksmeisterschaften 2021 im Bezirk Süd in Wanne-Eickel
Die Regionsmeisterschaften 2021 in Westfalen finden i  Herne statt.
Die Westdeutschen Meisterschaften 2021 finden ebenfalls in Herne statt.
 
Beschluss des WKV-Sportausschusses
Der Sportausschuss des WKV hat beschlossen ab der Saison 2021/2022 folgende neue Ligenstrukur einzuführen.
neu      1 Regionsliga                           bisher 2 Regionsligen
neu      2 Oberligen                              bisher 4 Oberligen
neu      4 Bezirksligen
Kreisligen
 
Die Sportwarte der Region Westfalen haben daraufin für die Saison 2020/2021 festgelegt, das keine Kreisligen gebildet werden (gilt nur für eine Saison). Die aktuellen Mannschaften der Kreisligen werden auf die Bezirksligen verteilt.
Die genauen Ab- und Austiegsregeln, die notwendig sind, um die Vorgaben des WKV-Sportausschusses umzusetzen, werden noch erarbeitet und dann zeitnah veröffentlicht.
 
Soweit in Kürze die Informationen vom Regionstag.
 
Walter Rutenberg
1. Vorsitzender
 
Jubiläumsvergleich VHK Herne – Georgsmarienhütte
 

Am Samstag, den 17.08.2019 waren unsere Freunde aus Georgsmarienhütte zum 30. Freundschaftswettkampf in Herne.

 

Nach der Begrüssung stand der Wettkampf im Mittelpunkt. Hier konnte einige Kegler mit tollen Leistungen glänzen.

Tagesbester der Herren A wurde Martin Schulz mit 845 Holz, bei den Herren B erkegelte Peter Bauerhin 834 Holz.

 

Gesamt Ergebnisse:

Herren A

VHK 3170 Holz - KSV Georgsmarienhütte 3009 Holz

 

Herren B

VHK 4649 Holt - KSV Georgamarienhütte 4100 Holz

 

Die Siegerehrung wurde mit einem Glas Sekt zur Feier des Jubiläums.

Gemeinsam konnten wir anschließend das Buffet unserer Wirtin Anne genießen und über die vergangenen und kommenden Vergleiche plaudern.

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

28. Kegelvergleich VHK Herne / SSV Wolferode

 

Am 29.06 – 30.06.2018 waren unsere Freunde zu Gast bei uns in Herne.

 

Nach der Begrüßung ging es gleich über zum Wettkampf.

Hier konnten wir mit drei sehr guten Zahlen glänzen und so blieb der Pokal am Ende wieder in Herne. Der Wettkampf endete mit 4.568 Holz zu 3.842 Holz für den VHK.

 

Beste Einzelspielerin war dieses Jahr (zum Ersten mal überhaupt eine Frau!) Sandra Kuhlmann mit 775.

 

Nach dem Wettkampf und der Siegerehrung folgte der gemütliche Teil des Abends. Es war mal wieder eine sehr ausgelassene Stimmung, ein sehr gelungener Abend.

 

Am Sonntag machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Essen, zum UNESCO-Welterbe Zeche und Kokerei Zollverein. Die Zeche Zollverein, war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk. Sie ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal.

Nach einer zweistündigen Führung stärkten wir uns gemeinsam in dem Café “die kokerei”, mit einer Kartoffelsuppe und einem fruchtigen Dessert.

 

Wir möchten uns bei unseren Gästen vom SSV Wolferode für das schöne Wochenende bedanken und freuen uns, Euch im nächsten Jahr wieder in Wolferode besuchen zu dürfen.

Freizeitkegeln

Du möchtest mal wieder Spaß mit deinen Freunden oder Arbeitskollegen haben? Du suchst nach einer Alternative zu Bowling? Oder willst deinen Geburtstag mal ganz anders feiern?  Mehr >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VHK Herne e.V.